Eier-Thunfisch-Salat mit selbstgem. Mayo

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Die Mayonaise
Ei 1 komplettes
Sonnenblumen Öl 300 Milliliter
Senf mittelscharf 1 Eßl.
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer
Zitronenabrieb etwas
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Griechischer Joghurt 10% Fett 1 kleinen Löffel
hoher Mix Becher etwas
Der Eier-Thunfisch- Salat
Eier Freiland 3 Gekochte
Saure Gürkchen 2 Stck. klein gew.
Thunfisch Filet abgetropft 1 Dose
Zwiebel gehackt 1 halbe
Zitronen frisch 1 guten spritzer
Schnittlauch frisch gehackt 1 guten Eßl. frischer
Griechischen Joghurt 1 Eßl.
Ingwer Paste etwas
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Die Mayonaise wie ich sie herstelle

1.Alles zusammen in einen hochen Mixbecher geben .Mit einem Zauberstab (er sollte hochtourig sein .) Den Stab einige Sek. in den Mixbecher stellen und am Boden an mixen . Dann langsam nach oben ziehen , bis sich das Öl mit allem verbindet . Sie geht schnell und schmeckt wesentlich besser als gekaufte , Das ist meine Meinung. Wer möchte kann auch danach etwas Joghurt zuletzt untermischen . Nach Geschmack

Der Thunfisch-Eier-Salat

2.Alle Zutaten klein würfeln mischen , die Mayo dazu geben mischen anrichten . So wie es jeder mag . Ich hatte ein Edelstahl -Herz damit füllte ich bis zur hälfte den Eier- Salat dann klein geschnittener Radicchio Blätter und oben wieder Eier-Salat . Sieht gut aus finde ich . Man reicht dazu Toast , oder Baguette .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier-Thunfisch-Salat mit selbstgem. Mayo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier-Thunfisch-Salat mit selbstgem. Mayo“