Pasta mit Fenchel-Oliven-Tomaten-Sauce

Rezept: Pasta mit Fenchel-Oliven-Tomaten-Sauce
Einfach, lecker und vegan!
Einfach, lecker und vegan!
7
388
56
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
3
Fenchelknollen geputzt und gewaschen
2
Zwiebel
4
Knoblauchzehen gehackt
1 Dose (400 g)
gehackte Tomaten
10
Kalamata Oliven
300 ml
Gemüsebrühe
150 ml
Rotwein trocken
2 kleine
Chilischoten getrocktet und gehackt (optional)
1 EL
Haselnüsse
1 EL
Mandeln geschält
300 g
Pasta nach Wahl
Olivenöl
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta mit Fenchel-Oliven-Tomaten-Sauce

ZUBEREITUNG
Pasta mit Fenchel-Oliven-Tomaten-Sauce

1
Fenchelgrün abzupfen und beiseite legen, dann die Knolle halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Zwiebel abziehen und ebenfalls halbieren und in feine Halbringe schneiden. Oliven entkernen und etwas kleiner schneiden. Nüsse ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne rösten und dann grob hacken.
2
In einer großen, tiefen Pfanne mit Deckel (oder in einem Topf) etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln, zusammen mit dem feingehackten Chili darin glasig dünsten. Fenchel dazugeben und ca. 5 Minuten lang von allen Seiten, bei mittlerer Hitze anbraten. Fenchel und Zwiebeln zur Seite schieben und in der freien Stelle Knoblauch anschwitzen, bis er beginnt aromatisch zu duften, dann alles mit dem Rotwein ablöschen und diesen fast bis zur Gänze einreduzieren.
3
Nun die Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben, dann alles zugedeckt ca. 20-25 Minuten (je nach Dicke der Fenchelscheiben und gewünschter Bissfestigkeit) auf kleiner Flamme schmoren lassen; in den letzten paar Minuten die Oliven dazu geben.
4
In der Zwischenzeit die Pasta (ich habe hier vegane Emmer-Spirelli verwendet) in Salzwasser bissfest garen, dann abgießen.
5
Die Sauce abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Die Pasta auf Tellern anrichten, die Sauce darüber geben und die gehackten Nüsse sowie das Fenchelgrün darüber verteilen und servieren.

KOMMENTARE
Pasta mit Fenchel-Oliven-Tomaten-Sauce

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
da bin ich dabei- das ist prima !! Werde ich garantiert nachkochen und dir berichten !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Große klasse. Ich bestelle bitte zwei Teller. LG Brigitte
Benutzerbild von emari
   emari
sehr geschmackvoll und mit Liebe gekocht, so kann auch ich mit der begannen Küche was anfangen... deinem Gericht sieht man an, dass du viel Freude an geschmackvollen Zutaten und Gewürzen hast und auch für schöne Präsentation am Teller was übrig hast...
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Hhhhmmm... Genau unsers! Nehm ich mal mit! :-)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
hört sich schmackhaft an und sieht sehr appetitlich und einladend aus. Ich bevorzuge ebenfalls Hartweizengrießnudeln. Die Eiernudeln sind mir einfach zu pappig. Dazu liebe ich schmackhafte Saucen. Auf Fleisch oder Fisch kann ich dabei gut verzichten. GLG Geli

Um das Rezept "Pasta mit Fenchel-Oliven-Tomaten-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche