Leckere Gemüsesuppe mit knusprig gebratener Mettwurst

Schnelle einfache Zubereitung eines wirklich leckeren Eintopfes

von URE
Leckere Gemüsesuppe mit knusprig gebratener Mettwurst - Rezept - Bild Nr. 4952
   FÜR 4 PERSONEN
0,25 Stck
Sellerieknolle
2 Stangen
Porree frisch
3 Stck
Möhren
2 Stck
Petersilienwurzel
0,5 Bund
Petersilie glatt oder kraus
2 St
Frühlingszwiebeln
6 Stck
große Kartoffeln, festkochend wie "Linda"
0,25 Stck
Knoblauchknolle
Muskatnuss
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Eßlöffel
Maggi Klare Gemüsebrühe
2 Packungen à 4 Stck
Westfälische Mettenden
1
In einem großen Topf 2 Liter Wasser erhitzen. Nach dem Aufkochen Hitze sofort reduzieren und mit geringer Hitze die zugegebenen Gemüseteile garen.
2
Zuerst die Kartoffeln, Sellerie, Petersilienwurzel und Möhren schälen/schaben, säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles was fertig ist gebe ich selbst immer sofort ins heißer werdende Wasser.
3
Die Mettwurstscheibchen in dünne Scheiben schneiden und in einem beschichteten Topf mit Deckel oder einer entsprechenden Pfanne ohne Fett bei starker Hitze garen. Die dabei entstehende Flüssigkeit direkt in den Suppentopf gießen. (Später, wenn die Scheibchen brauner werden, auch das Fett zur Brühe geben.) Immer mal wieder umrühren, damit alle Scheibchen gleichmäßig braun und knusprig werden
4
Wàhrendessen die übrigen Gemüseanteile wie Porree, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Petersilie reinigen und in sinnvolle Stücke schneiden. Wiederum alles, was geschnitten ist, sofort in den Topf geben.
5
2 EL Maggi Klare Gemüsebrühe hinzufügen und solange bei sanfter Hitze ziehen lassen, bis die härteren Gemüse einen angenehmen Biss haben. Die anderen Gemüsearten sind dann in der Regel ebenfalls gegart und nicht zu weich. Mit frischen gemahlenem schwarzem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
6
Die Suppe auf Teller geben und pro Portion ca. 8 Scheibchen der knusprigen Mettwurst hinzufügen.
7
Guten Appetit