Süßes - Amarula-Kokos-Makronen

Rezept: Süßes - Amarula-Kokos-Makronen
... eigentlich wollte ich nicht mehr backen!
0
... eigentlich wollte ich nicht mehr backen!
3
595
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eiweiß
1
Vanillezucker
150 gr.
Zucker fein
300 gr.
Kokosraspel
4 EL
Amarula (Cremelikör)
Backoblaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süßes - Amarula-Kokos-Makronen

ZUBEREITUNG
Süßes - Amarula-Kokos-Makronen

1
Eiweiß auf höchster Stufe etwas anschlagen, Zucker dazu rieseln lassen und steif schlagen. Die Masse glänzt und hat Spitzen, wenn man die Mixstäbe herauszieht.
2
Kokosraspeln dazu geben und alles gut vermischen. Den Likör ebenfalls unterrühren.
3
Die Oblaten auf ein Backblech legen und mit einem Kaffeelöffel kleine Häufchen darauf setzen.
4
Die Makronen bei 120° ca. 25 - 30 min. backen.

KOMMENTARE
Süßes - Amarula-Kokos-Makronen

Benutzerbild von wastel
   wastel
super gemacht --ich greife gern zu-- LG Sabine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Die mit dem Hicks. Die finde Ich super. LG Brigitte
Benutzerbild von Test00
   Test00
"... eigentlich wollte ich nicht mehr backen!" Finde toll das du es trotzdem getan hast, und deine leckeren Rezepte mit uns teilst. LG. Dieter

Um das Rezept "Süßes - Amarula-Kokos-Makronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung