Getreidefreies Nussbrot

Rezept: Getreidefreies Nussbrot
Glutenfreie und vegane Eiweißbombe für Low Carbler :)
6
Glutenfreie und vegane Eiweißbombe für Low Carbler :)
4
1310
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
70 g
Mandelmehl
4 EL
Flohsamenschalen
2 EL
Chiasamen
70 g
Leinsamen geschrotet
50 g
Sonnenblumenkerne
50 g
Kürbiskerne
30 g
Sesam
70 g
Nussmix ( Cashew, Hasselnüsse, Walnüsse,…)
300 ml
warmes Wasser
1 gestr. TL
Salz
1 gestr. TL
Kümmel
1/2 TL
Fenchelsamen
1/2 TL
Kurkuma
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2114 (505)
Eiweiß
26,4 g
Kohlenhydrate
13,6 g
Fett
38,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Getreidefreies Nussbrot

Walnussbrot OHNE jeglichem Getreide

ZUBEREITUNG
Getreidefreies Nussbrot

1
Nach langem Herumprobieren ist es mir endlich gelungen ein Brot selbst backen, dass nicht nur ganz ohne tierische Produkte und Getreide auskommt, sondern auch noch dazu sehr gut schmeckt UND wirklich sehr einfach und schnell zuzubereiten ist :-)
2
Kümmel und Fenchel zusammen mit dem Salz im Mörser zerstossen. Dann alle Zutaten vermengen, mit den Händen gut durchkneten und ca. 1 Stunde quellen lassen.
3
Aus dem Teig einen Brotlaib formen und für 50 Min. bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Ofen backen.
4
Das war’s schon - so einfach geht’s :-)

KOMMENTARE
Getreidefreies Nussbrot

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Nehme ich mir gern mit :) Danke LG Manuela
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dein Brot sieht echt toll aus.Super. LG Brigitte
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ich bin zwar weder vegan noch lawcarblerisch veranlagt, aber dieses Dein Brot würde mir auch munden ! Allerdings hat Pkt1) Deiner Beschreibung, liebe Uschi, einen kleinen Haken, weil ein Floh ist ja wohl auch ein Tier, newoar und grins; aber wo bekommst Du die Flohsamenschalen her, kreuzdiwidouni ? GLG von mir !
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Naja, also meine Katzen bringen ja immer wieder ein paar Flöhe mit nachhause....praktischerweise kann ich dann immer gleich die verwenden :o) Nein, im Ernst: die bekommt man in jedem Bio-Laden und in jedem gut sortierten Drogeriemarkt :-) Danke für deinen lieben Kommi samt neuer Wortkreation ;-) GLG dein WT
Benutzerbild von Test00
   Test00
Finde auch. Das ist ein sehr gelungenes, und sicher auch gut schmeckendes Brot. LG. Dieter

Um das Rezept "Getreidefreies Nussbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung