Dieter´s Spezialgewürz

Eine Art China- Gyros-Gewürz

von Villenbach1
Dieter´s Spezialgewürz - Rezept - Bild Nr. 4550
   FÜR 40 PERSONEN
30 Gramm
Bohnenkraut fein zerrieben
50 Gramm
Zwiebelgranulat
30 Gramm
Pfeffer weiß,grün, schwarz frisch gemahlen
40 Gramm
Knoblauchgranulat
20 Gramm
Paprikapulver edelsüß
15 Gramm
Paprikapulver scharf
20 Gramm
Chili grün und rot gemahlen
20 Gramm
Oregano getrocknet zerrieben
20 Gramm
Rosmarin getrocknet zerrieben
20 Gramm
Salbei getrocknet zerrieben
20 Gramm
Basilikum getrocknet zerrieben
5 Gramm
Muskatnuss frisch gerieben
20 Gr
Zitronenmelisse getrocknet
20 Gramm
Currypulver (Indisch)
30 Gramm
Thai Curry rot
20 Gramm
Curry Madras-Art
15 Gramm
Paprikapulver (geräuchert)
15 Gramm
Ingwer gemahlen
Zubereitung
1
Alle Gewürze in ein großes Gefäß geben und gut mit dem Schneebesen mehrmals gut durchrühren. Oder ich mache es so das ich die Gewürze in ein Glas geben mit Deckel und einige Zeit gut durch schütteln. Salz gebe ich erst beim Würzen zu den sonst zieht es Feuchtigkeit. Mache mir immer ein großes Glas voll an, kommt bei mir Täglich zu fast allen Speisen dazu. Hält sich gut verschlossen einige Wochen. Ich nehme nur gute Gewürze sind teurer aber der Geschmack ist Klasse