Fisch / Lachs = Lachsfilet mit Gartenkräutern à la Biggi

Rezept: Fisch / Lachs = Lachsfilet mit Gartenkräutern à la Biggi
und karamelisierten Amalfi-Zitronenscheiben
42
und karamelisierten Amalfi-Zitronenscheiben
12
1954
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Lachsfilet
2 Stück
Amalfi-Zitronen
ein paar Zweige
Zitronenthymian frisch
ein paar Zweige
Majoran frisch
ein paar Blätter
Kafirlimette
weisser Kampotpfeffer (frisch gemörsert)
Limettensalz (flüssig)
2 Portionen (in meinem KB)
Zwiebelpürreè
zum Braten
Butter flüssig
3 Essl.
Nussbutter
in meinem KB
Würzbutter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch / Lachs = Lachsfilet mit Gartenkräutern à la Biggi

Sülzostereier

ZUBEREITUNG
Fisch / Lachs = Lachsfilet mit Gartenkräutern à la Biggi

1
Lachsfilet`s sind so vielseitig zuzubereiten dass ich mich immer wieder für diesen Fisch begeistern kann. Heute soll er mal etwas besonderes werden- nicht nur von der Qualität sondern auch von seinem Geschmack und der Zubereitung.
2
Bevor sie anfangen den Fisch zu braten, gibt es noch zwei Vorbereitungen die für dieses Rezept wichtig sind. Zum ersten das Zwiepelpürreè wenn nicht zur Hand erst herstellen. Das Rezept hiefür finden sie unter dem Link >>>>> Zwiebelpürrèe >>>>> und die Würzbutter herstellen - diese ist unter dem Link >>>>> Zauber - Würz - Butter a`la Biggi >>> zu finden.
3
Nun geht es an den Fisch. Den Fisch sorgfältig entgräten- am besten mit einer Pinzette- und zum zweiten - die Haut bleibt dran und wir auf Schuppenfreiheut überprüft. Dann wird der Fisch unter lauwarmen Wasser abgewaschen und mit dem Limettensalz eingesprüht.
4
Auf einer Platte werden pro Fischfiletstück ein Stück Würzbutter gelegt. Hierauf wird der Fisch auf der Hautseite platziert. Dann Nuss (oder flüssige) Butter rundherum verteilen. Nun die Amalfizitronen in schön gleichmässig hohe Scheiben schneiden. Mit dem Pfeffer bestreuen. Anschliessend zwischen dem Fisch verteilen. Als nächstes die Kräuter verteilen. Jetzt noch das KräuterMIX ind die Kafirlimette obenauf.
5
Erst jetzt wird der Herd in gang gesetzt. Auf höchster Stufe 3 Minuten den Fisch auf der Hautseite anbraten. Jetzt wird er gewendet - ebenso die Zitronenscheiben.
6
4-6 Minuten nun von der Fleischseite bei mittlerer Hitze garziehen lassen. Vom Ergebnis müsste er jetzt perfekt sein- siehe Bilder- das verstehe ich persönlich unter Perfekt gegartem Lachsfilet. Glasig aber nicht roh !!! Das ist bei Einhaltung der einzelnen Schritte für jeden nachkochbar. Wer den Fisch nicht glasig mag- der lässt ihn 2 Minuten länger braten.
7
Als Beilage gab es Kartoffelstampf und Salat.
Gutes Gelingen und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Fisch / Lachs = Lachsfilet mit Gartenkräutern à la Biggi

Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
da ich wieder mal zu spät bin und du soviel Lob geerntet hast sage ich nur eins.....PERFEKT. Dumm von mir, ist ja von d' Biggi da kann es auch nicht anders sein !!! GvlG Robert
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo mein lieber Robert, ja - leider ist mittlerweile alles aufgefuttert worden. Jedoch denke ich- du schaffst es :) es nachzukochen :):) und vielleicht noch eins draufzusetzen . Ich freue mich sehr über dein tolles Feedback und - ich wünsche dir eine tolle Woche !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Also meine liebe Biggi, wenn ich nur eine Spur von diesem Deinem Fischgericht abbekäme, wäre ich einen Riesensprung in der Genesung weiter und würde den Weißgewandeten sagen: Seht so und nicht anders heilt man Wunden, fragt mal bei der Biggi nach, die würde Euch schon schulen. Newoar und Glg von mir !
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das ist ja schon fast wieder der Manfred den ich kenne- immer nen coolen Spruch parat- und motiverende Kommis- Ja- für dich würde ich das machen- so nach dem Motto- ich zeig euch mal wo der Löffel hängt :) damit auch Krankenhauskost attraktiv wird :) klingt ja schon jetzt nach Eigenlob - aber in vielen Hospitalen- ist das Essen nun mal nicht der Hit. Aber wir kriegen dich schon wieder hin lieber Manfred......werden sie sicher zu dir sagen und -sie werden es auch schaffen.!!!! Ich dende die die besten Wünsche auf eine unkomplizierte Heilung. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Hallo liebe Biggi Wieder mal ein schönes Rezept, super Bilder und sehr schön beschrieben. Da kann ich mir noch was abschneiden. Ich bin da viel zu hudelich und vergesse manchmal das Eine oder Andere. Aber Du bist ohnehin eines meine Vorbilder. Mach weiter so. LG Ralf
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
also ich glaube mit der Vergesslichkeit kann ich mithalten. Passiert mir auch immer wieder mal- freue mich dann aber auch wenn man mich drauf hinweist. Du wirst es sicher perfekt nachkochen ob abgewandelt oder nicht- denn auch du bist ein sehr mit viel Warenkunde fundierter guter Koch. Übrigens die meissten Sterne in der Kochwelt haben die Männers :):) Wünsche dir noch einen tollen Tag und sende ganz liebe Grüsse Biggi ♥
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ein ganz wunderbares Rezept. Lachs geht bei uns auch immer, aber so raffiniert, wie du ihn zubereitet hast, ist das schon der Hammer. 5* für dich und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
lieber Frank- es freut mich sehr das das Rezept für euch passt. Und ja- es ist echt superlecker gewesen. GLG Biggi ♥
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hätte dir gerne ne Portion abgegeben.....aber leider haben meine Mitesser alles direkt einkassiert- das nächste Mal - versprochen !!! Ganz lieben Dank von der Biggi ♥

Um das Rezept "Fisch / Lachs = Lachsfilet mit Gartenkräutern à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung