Schokokuchen mit flüssigem Kern

Rezept: Schokokuchen mit flüssigem Kern
05:50
0
2025
99
Zutaten für
6
Personen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
150 g
Schokolade 70% Kakao
150 g
Butter
6 Stk.
Eier
150 g
Zucker
100 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
59,6 g
Fett
24,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokokuchen mit flüssigem Kern

ZUBEREITUNG
Schokokuchen mit flüssigem Kern

1
Dunkle Schokolade im Wasserbad komplett schmelzen lassen. Butter hinzugeben und mitschmelzen lassen.
2
Eier und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl in die Masse sieben und unterheben.
3
Nach und nach die geschmolzene Schokolade unterheben. Teigmasse für mindestens 5 Stunden kalt stellen.
4
Eine Muffin-Form einfetten und jede Mulde mit einem zurechtgeschnittenen dünnen Backpapier-Streifen auslegen. Die Streifen sollten über den Rand hinausreichen.
5
Form bis zum Rand mit Teig befüllen und für 10 Minuten bei 180°C (Umluft) backen. Die Oberfläche der Muffins sollte nicht mehr flüssig sein, aber weich.
6
Die Küchlein jetzt etwa 1 Minute in der Form stehen lassen, dann an den Backpapier-Streifen vorsichtig hinausheben und sofort servieren.

KOMMENTARE
Schokokuchen mit flüssigem Kern

Um das Rezept "Schokokuchen mit flüssigem Kern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.