Spargelcremesuppe à la Biggi

Rezept: Spargelcremesuppe à la Biggi
Biggi`s Suppen = aus Spargelschalen für den Suppenansatz gekocht
4
Biggi`s Suppen = aus Spargelschalen für den Suppenansatz gekocht
11
3439
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Suppenansatz
500 Gramm
Spargelschalen (weisser Spargel BIO)
nach Gusto
Zucker, Salz, Butter, Olivenoel
Fleischeinlage
300 Gramm
Suppenhuhn Fleisch mit Haut frisch
200 ml.
Weisswein
ein Zweig
Thymian
nach Gusto
Salz und Pfeffer
Gemüseeinlage
250 Gramm
grüner Spargel (I. Wahl)
zum Binden der Suppe
1/2 Liter
Gemüsefond
200 Gramm
Sahnekäse
100 ml.
Sahne 30% Fett
5 Essl.
Kartoffelmehl
100 Gramm
Butter geklärt
ein paar spritzer
Limette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelcremesuppe à la Biggi

Kerbelrisotto mit grünem Spargel

ZUBEREITUNG
Spargelcremesuppe à la Biggi

Vorwort
1
Ich mache es schon seit einigen Jahren - Spargelschalen als Suppenansatz verwerten ! Beim Spargelbauern meines Vertrauens bekomme ich immer gerne Spargelschalen als Naturalrabatt zu meinem Einkauf geschenkt. Das lohnt sich echt denn für einen Suppenansatz kochen Sie die Spargelschalen mit einem Liter Wasser auf. Nun fügen sie Salz, eine Prise Zucker, einen Esslöffel Butter und wenn ihnen das nicht reicht- auch noch 5 Essl. Olivenoel hinzu. Die Schalen 20 Minuten kochen und ihr perfekter Suppenansatz ist nach dem Absieben der Schalen parat für eine wunderbare Spargelsuppe. Ich empfehle zum auskochen BIO Spargel.
2
WICHTIG : >>>>> Suppenansatz sollen sie nie mit Schalen ziehen lassen da er sonst bitter wird. Vermeiden können sie die bittere Note nur, indem sie den Ansatz nicht zu lange auskochen. Parallel zum Spargelschalen auskochen, koche ich auch noch Suppenhuhnfleisch in Weisswein gar.
3
Schütten sie nun den vorbereiteten Suppenansatz zum Suppenhuhn das im Weisswein gart. Lassen sie es 10 Minuten weiter köcheln.
4
In dieser Zeit bereiten sie den grünen Spargel vor. Er wird auf unreinheiten überprüft und dann wird ca. 1 cm am Spargelende die Schale entfernt. Halbieren sie nun die Spargelstangen und schneiden sie den Kopflosenteil in feine Ringe. Die verbliebene Hälfte wird 2-3 Minuten mit in die Suppe gegeben um anzugaren. Dann wieder herausnehmen und ganz leicht salzen.
5
Nun wird die Suppe verzehrfertig gemacht. Schöpfen sie als erstes das Suppenfleisch heraus. Nun geben sie Gemüsefond, Sahnekäse, Sahne, geklärte Butter und die Limette in die Suppe. Kräftig durchpürrieren (bis es schaumig ist) und dann das Kartoffelmehl das mit etwas Wasser angerührt wurde, unterziehen. Geben sie jetzt die Spargelringe hinzu.
6
In einer Pfanne die mit etwas Olivenoel benetzt wurde rösten sie das Suppenhuhnfleisch kurz an. Salzen und Pfeffern - dann in die vorbereiteten Suppentassen füllen. Suppe hinzufüllen und je mindestens eine Spargelstange zum Knabbern hinzu.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Spargelcremesuppe à la Biggi

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Eine richtig interessante Variante mit dem Huhn. Muss ich probieren, denn auch bei uns wird viel Spargel gegessen. Ich hab aber noch einen Tipp, dass die ausgekochen Spargelschalen keinen bitteren Geschmack hinterlassen. Man koche einfach ein Stück Weißbrot mit, das vor dem weiteren Gebrauch wieder entfert wird. ;-)))))
HILF-
REICH!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Anne- deshalb halte ich mich gerne in der Kochbar auf- man bekommt immer wieder etwas neues vermittelt- denn das mit dem Weissbrot ist mir neu. Danke das du es geschrieben hast. Dein Lob zum Süppchen freut mich sehr und ich sende dir GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Fein! MfG Kochecke48
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Dankeschön !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ich esse kein geflügel, aber spargelschalen werden bei mir auch immer für eine leckere spargelsuppe ausgekocht....lg irmi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
genau so !!! Wir lassen nichts ungenutzt verkommen. Danke liebe Irmi und ein schönes Wochenende von der Biggi an dich !!! ♥
Benutzerbild von scarab
   scarab
Deinen "Suppenansatz" nehme ich grundsätlich zum "kochen" von Spargel, da ist das Wasser schon mit allem gesättigt und nimmt dem Spargel nicht mehr viel und dann daraus die Suppe gezogen GLG Anke
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
es freut mich dass du es genauso hälts liebe Anke- Dankeschön und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nachtrag: Deine Suppentasse ist toll. Ich hab die Gleiche in Grün für mein Frühstücksmüsli. (Grins!!)
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
:) ja- ich finde diese Serie total süss und hab mittlerweile einige Stücke davon. Die Eierbecher z.b. sind auch toll geeignet um kleine Dip`s hinein zu füllen. ♥

Um das Rezept "Spargelcremesuppe à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung