Cookie-Dough-Eis

Rezept: Cookie-Dough-Eis
06:45
0
1334
59
Zutaten für
4
Personen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Für die Eismasse
5 Stk.
Eigelb
100 g
Zucker
400 ml
Milch
1 Stk.
Vanilleschote
250 ml
Sahne
Für den Keksteig
35 g
Butter
20 g
Zucker weiß
20 g
Zucker braun
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
1 EL
Milch
60 g
Mehl
Außerdem
Vollmilchschokolade geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cookie-Dough-Eis

ZUBEREITUNG
Cookie-Dough-Eis

Eismasse:
1
Für die Eismasse die Eigelbe in eine Schüssel geben. Zucker hinzufügen und die Masse mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
2
Die Milch in einem Topf erhitzen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zur Milch geben. Die Milch mit der Vanille kurz aufkochen lassen.
3
Die leicht abgekühlte Milch mit dem Handrührgerät mit der Eigelb-Zucker-Masse verrühren. Zum Schluss die Sahne zugießen und ebenfalls untermixen.
4
Alles gut abdecken und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Keksteig:
5
Für den Keksteig weiche Butter, den weißen und braunen Zucker, Vanillezucker und eine kleine Prise Salz in eine Schüssel geben. Alles miteinander gut vermengen.
6
Die Milch unterrühren. Nun ebenfalls das Mehl nach und nach unterrühren. Den Teig für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
7
Aus dem gekühlten Teig kleine Bällchen formen. Diese für eine Stunde ins Gefrierfach geben.
Finale:
8
Die angefrorenen Teigbällchen in die Vanillemasse geben. Nach Geschmack geraspelte Schokolade hinzufügen und unterrühren.
9
Nun die Eismasse ins Tiefkühlfach geben und gefrieren lassen. Dabei die Masse alle 20 Minuten durchrühren, bis das Eis cremig ist.

KOMMENTARE
Cookie-Dough-Eis

Um das Rezept "Cookie-Dough-Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.