Walnuß-Bananen-Kuchen

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Bananen 3
Butter 120 g
Zucker braun 120 g
Salz 1 Prise
Eier 3
Vanille Aroma etwas
Mehl 100 g
Vollkornmehl 120 g
Backpulver 2 TL
Walnüsse 50 g
Guß
Butter 60 g
Zucker braun 60 g
Frischkäse 120 g

Zubereitung

1.Bananen (hier können sehr reife Bananen verwendet werden) schälen. Nüsse für den Teig grob hacken oder in grobe Stücke brechen. Alle Zutaten ausser den Nüssen in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren, Nüsse unterheben und den Teig in eine befettete und mit Mehl bestreute Form geben. Bei 160°C 1 Stunde und 10 min backen (Stäbchenprobe)

2.Kuchen aus der Form nehmen und auskühlen lassen

3.Butter, Zucker und etwas Wasser ca 5 min unter Rühren zu einer cremigen Masse köcheln lassen. Kurz überkühlen lassen und den Frischkäse zugeben und verrühren. Über den Kuchen gießen und evtl. mit Walnüssen dekorieren

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuß-Bananen-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuß-Bananen-Kuchen“