Plätzchen: Nougat-Sterne

19/2016

von Lady-Foxy
Plätzchen: Nougat-Sterne - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Teig
150 g
Butter weich
75 g
Puderzucker gesiebt
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Zitronenback
1
Eigelb Größe M
30 g
Haselnüsse gemahlen
220 g
Mehl
3 g
Weinsteinbackpulver
Füllung
200 g
Nougat
1
Butter und Puderzucker mit Salz, Zimt und dem Zitronenaroma mit der Küchenmaschine glattrühren. Eigelb und Haselnüsse nacheinander unterrühren.
2
Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und eßlöffelweise untermengen. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen.
3
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und kleine Sterne ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft auf der mittleren Schiene ca. 10-12 Minuten goldgelb backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Füllung
5
Nougat im Wasserbad schmelzen lassen und immer 2 ausgekühlte Sternchen mit einem Klecks Nougat zusammenkleben. Kalt stellen damit das Nougat wieder fest wird
mein TIPP
6
Ich habe Kuchenglasur im Wasserbad flüssig werden lassen und die Oberseite der Nougatsterne damit bespritzt....