Kürbis-Kartoffelpuffer mit Apfel-Preiselbeer-Kompott

Puffer mal anders

von Sheeva1960
Kürbis-Kartoffelpuffer mit Apfel-Preiselbeer-Kompott - Rezept - Bild Nr. 940
   FÜR 3 PERSONEN
2
Apfel Boskop
1
Zitrone
1 EL
Zucker braun
1 EL
Preiselbeeren aus dem Glas
600 gr.
Kartoffeln
400 gr.
Butternutkürbis
1
Schalotte
1
Eigelb
1 EL
Mehl
Salz und Pfeffer
1 EL
Butterschmalz
1
Äpfel schälen und entkernen .Fruchtfleisch grob würfeln .Zitrone auspressen . Äpfel mit Zitronensaft sowie Zucker in einem Topf mischen und zugedeckt 5 Min. schmoren lassen ,dann offen weitere 5 Min.dicklich einköcheln lassen . Preiselbeeren unterrühren und abkühlen lassen .
2
Kartoffeln und Kürbis schälen ,beides grob reiben .Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden.Alles in eine Schüssel geben mit Mehl ,Eigelb ,Salz und Pfeffer gut vermischen .
3
Ofen auf 80 Grad (Umluft :60 Grad )vorheizen .Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen .Puffermasse esslöffelweise hineingeben ,leicht flach drücken und die Puffer bei mittlerer Hitze in jeweils ca.6 Min.goldbraun braten ,dabei einmal wenden.Auf Küchenpapier abtropfen lassen .Fertig gebratene Puffer im heißen Ofen warm halten .Mit Kompott servieren .