Gemüse-Pie im Mürbeteig

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
pikanter Mürbeteig 200
Brokkoli Röschen 6
Knoblauch gehackt 2
Minitomaten 150
Scheiben Schinken 6
Öl etwas
Butter etwas
Salz und Pfeffer etwas
Spinat 50 g
Sahne 100 ml
Gratinkäse 100 g

Zubereitung

1.Ofen auf 160° (Umluft) vorheizen. Mürbeteig ausrollen und eine Springform gut einfetten. Teig in der Springform und Rand verteilen. ca. 15 min in den Ofen hell backen.

2.Knoblauch gehackt ,Tomaten halbiert in der Pfanne mit etwas Öl anschwitzen und abkühlen lassen. Den Schinken und den Brokkolie auch anschwitzen und abkühlen lassen.

3.6 Eier, Sahne, Tomaten,Knoblauch, Gratinkäse, Schinken und Brokkoli vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in den Mürbeteig geben und 3 verlorene Eier in der Masse versenken. Bei 160° für 30 min in den Ofen, Nach 30 min abdecken damit er nicht zu dunkel wird. Dann nochmal ca. 20-30 min backen lassen.

4.Da ich eine kleine Springform benutzt habe ist mein Pie etwas höher geworden. Bitte Backzeit beachten und daher öfters nachschauen. Ich esse ihn gerne mit Sour Cream.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Pie im Mürbeteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Pie im Mürbeteig“