Dinkelvollkornbrot

1 Std 20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Dinkel-Vollkornmehl 700 g
Mineralwasser 400 ml
Milch 100 ml
Hefe frisch 42 g
Backpulver 7 g
Weißweinessig 1 TL
Rapsöl 1 TL
Salz 3 TL
Fenchelsamen 1 TL
Kümmel gemahlen 2 EL
Koriander 2 EL
Pimentkörner 1
Leinsamen 2 EL

Zubereitung

1.Als erstes wird in einem Mörser der Fenchelsamen, Koriander, Kümmel und Piment hergestellt. Mit einer Knetmaschine wird nun der Teig hegestellt. Hierzu wird das Vollkornmehl mit Milch, Hefe, Salz, Backpulver dem Sprudel, Essig sowie Rapsöl als auch der Würzmischung zu einem Teig geknetet. Teig nun zugedeckt mindestens 30-60min ruhen lassen, sodass er aufgehen kann.

2.Backofen bei Ober/Unterhitze auf 220°C vorheizen, eine kleine Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen. Teig nochmals kurz kneten, aus der Schüssel nehmen und Formen. Geformten Teig in Vollkornmehl wälzen. Backpapier auf ein Backblech, Teigling mittig plazieren mit dem Messer längs einschneiden, dann in den Ofen schieben für ca.40min(mittlere Schiene).

3.Nach der Backzeit das Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Viel Spaß und einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelvollkornbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelvollkornbrot“