Schweinekrustenbraten mit Kartoffeln aus der Glut und gegrilltem Gemüse (Thorsten Legat)

Rezept: Schweinekrustenbraten mit Kartoffeln aus der Glut und gegrilltem Gemüse (Thorsten Legat)
0
0
1044
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Schweinebraten
2 Stk.
Möhren mit Grün
2 Stk.
Zwiebeln
2 Stk.
Knoblauchknolle
1 Stk.
Staudensellerie Stangen
2 Stk.
Petersilienwurzel
2 Stk.
Kartoffeln
maldon Sea Salt
Brauner Zucker
5 Stk.
Schüsseln
Runde Teller
Alufolie
1 Pk.
Butter
9 Stk.
Drillinge
3 Stk.
Mini-Zucchini
3 Stk.
Baby-Mais
3 Stk.
Fingermöhrchen
1 Handvoll
Honigtomaten
1 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Tomaten
1 TL
Texas-Steakhouse-Rub (Barbecuegewürz)
2 Stk.
Basilikumzweige
2 Stk.
Petersilienzweig
8 Stk.
Schnittlauch
1 Stk.
Zitrone
Piment d'Espelette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
8,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinekrustenbraten mit Kartoffeln aus der Glut und gegrilltem Gemüse (Thorsten Legat)

Chili Nester
Steppenrind
Best Beef in Town

ZUBEREITUNG
Schweinekrustenbraten mit Kartoffeln aus der Glut und gegrilltem Gemüse (Thorsten Legat)

Teil 1: Vorbereitung (ca. 2 Stunden vorher)
1
Gemüse in grobe Würfel schneiden und in den kalten Dutch-Oven geben. Beim Schulterstück kreuzweise die Schwarte einschneiden, mit Salz und braunem Zucker würzen und auf das Gemüse legen.
2
Topf schließen und auf 8 glühende Kohlen stellen. Auf den Topfdeckel 12-14 glühende Kohlen legen. 1,5 Stunden schmoren lassen.
Teil 2: Hauptgang
3
Fleisch aus dem Dutch-Oven nehmen und ruhen lassen.
4
9 Kartoffeln längs vierteln, je 3 Kartoffeln zusammen in Alufolie legen, 1 EL Butter dazu geben und eine Prise Salz. Kleine Päckchen packen und in der Glut 7 Minuten garen.
5
Möhre mit Grün längs vierteln, Staudensellerie in fingerdicke Stücke schneiden, Babymais und Mini-Zucchini halbieren. Alles zusammen mit den Honigtomaten auf den Rost legen.
6
Die Kartoffeln aus der Glut nehmen, am Grill zur Seite legen und einen heißen Topf verkehrt herum zum Nachgaren darüber stülpen.
7
Zwiebel würfeln, Kräuter fein schneiden, dabei 3 schöne Thymianzweige zurückbehalten, und mit der restlichen Butter vermengen. Die Tomaten und Zitrone hineinpressen und mit Texas-Steakhouse-Rub, Piment d’Espelette und Salz abschmecken. Die Butter in Schälchen geben und mit je einem Thymianzweig garnieren.
8
Kartoffel in der Alufolie anrichten, im Dreieck dazu Kräuterbutter, Grillgemüse und ein viereckiges Stück Schweinebraten mit Kruste.

KOMMENTARE
Schweinekrustenbraten mit Kartoffeln aus der Glut und gegrilltem Gemüse (Thorsten Legat)

Um das Rezept "Schweinekrustenbraten mit Kartoffeln aus der Glut und gegrilltem Gemüse (Thorsten Legat)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung