Spaghetti Kürbis mit Bologneser Sauce

eine neue Art von Spaghetti , Weight Watchers freundlich

von Binesumm84
Spaghetti Kürbis mit Bologneser Sauce - Rezept - Bild Nr. 1361
   FÜR 2 PERSONEN
0,5
Spaghetti Kürbis
125 gr
Rinderhackfleisch
1
Zwiebel
2
Lauchzwiebeln
1 Päckchen
passierte Tomaten
1 El
Tomatenmark
Salz
Paprika
Italienische Kräuter
2 El
geriebener Käse
1
Den Spaghetti Kürbis hab ich jetzt neu entdeckt, er sieht von aussen ein wenig wie eine kleine Wassermelone aus. Geht von Grün bis fast ins reine Gelb. Echt eine kulinarische Bereicherung. Die besonderheit ist das Fruchtfleisch das diesem Kürbis seinen Namen gibt, nach dem garen kann man es mit der Gabel vorsichtig zerrupfen,,dabei entstehen diese Spaghettiähnlichen Fäden.
2
Den Kürbis vorsichtig längs halbieren (vorsicht, harte Schale, geht recht zäh)
3
Mit einem löffel die kerne und groben Fasern in der Mitte rauskratzen.
4
Die Zwiebel und Lauchzwiebel würfeln und in feine Ringe schneiden, und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen.
5
Das Hackfleisch dazugeben, und kräftig mit Salz,Pfeffi und Paprika würzen.
6
Tomatenmark mit anschwitzen und mit den passierten Tomaten ablöschen. Die Kräuter dazugeben und nochmals nach Wunsch und vorlieben würzen.
7
Den Kürbis in eine Auflaufform geben und die Bolognersersauce in die Aushöhlung füllen. Mit dem Käse überstreuen und bei 200°C mind. 60-70min. backen.
8
Danach entweder direkt aus dem Kürbis löffeln, oder vorsichtig das Fruchtfleisch auslösen und mit der Sauce auf einem Teller anrichten.
9
Für Weight Watchers Freunde, dieser Kürbis hat gesamt 9pp und macht pappsatt, ihr könnt natürlich auch einfach eure eigene lieblingsauce benutzen, lasst es euch schmecken.