Schinken-Béchamel-Soße

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Markenbutter 40 g
Zwiebel gehackt 1 kleine
Schinkenwürfelchen 1 Esslöffel
Mehl 40 g
Fleischbrühe 250 ml
Vollmilch 250 ml
Pfeffer/Salz zum Abschmecken
Kochschinken 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

1.Die Butter schmelzen und die Zwiebel mit den Schinkenwürfeln darin bei Mittelhitze sanft andünsten; das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren etwa zwei Minuten lang hell anschwitzen; dabei fleißig rühren und dann nach und nach die Brühe und die Milch mit einrühren.

2.Wenn alles gleichmäßig und klümpchenfrei vermischt ist, einmal aufkochen und die Hitze reduzieren, dann die Béchamelsoße noch etwa 7 Minuten lang sanft garen - nun muß nur noch ab und zu einmal umgerührt werden. Die Soße mit Pfeffer, Salz und etwas frisch geriebenem Muskat abschmecken und servieren.

3.Béchamelsoße gab es früher recht oft in deutschen Küchen, leider ist sie etwas aus der Mode gekommen ... meiner Meinung nach zu Unrecht, denn sie schmeckt köstlich zu Kartoffeln und zu vielerlei Gemüsen - ich verwende sie besonders gern für saftig-cremige Aufläufe. Heute habe ich sie für einen Kartoffel-Gemüse-Auflauf zubereitet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Béchamel-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Béchamel-Soße“