Einfach gute Ruhrpottsuppe

Leckere Suppe aus dem Ruhrgebiet

von Monty88
Einfach gute Ruhrpottsuppe - Rezept - Bild Nr. 758
   FÜR 4 PERSONEN
5
Kartoffeln
1 Bund
Lauchzwiebel frisch
3
Mettenden
750 ml
Gemüsebrühe
100 ml
Sahne
2 EL
Butter
Stiele
Petersilie gehackt
1
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Mettenden in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Die Butter im Suppentopf zerlassen und darin die zuvor zerkleinerten Kartoffeln und Lauchzwiebeln kurz anbraten. Danach Gemüsebrühe und gehackte Petersilie hinzugeben und alles 15 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
3
Nun einen Pürierstab zur Hand nehmen und die Suppe leicht pürieren. Ein paar Stöße reichen, denn einige grobe Kartoffelstücke sollten übrig bleiben. Jetzt die Mettendenscheiben hinzugeben und alles weitere 5 - 10 min. bei kleiner Hitze ziehen lassen. Zum Schluss die Sahne dazugeben, weitere 1 - 2 min. ohne Hitze ziehen lassen und heiß servieren. Wie vonne Omma!