Rindergulasch

Ein echter Klassiker!

von Sheeva1960
Rindergulasch - Rezept - Bild Nr. 753
   FÜR 4 PERSONEN
500 gr.
Zwiebeln
3 mittelgrosse
Knoblauchzehen
150 gr.
Speck durchwachsen
1 kg
Rindfleisch
2 EL
Butter
2 TL
Paprika edelsüß
3 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
1,5 Liter
Rinderbrühe
1
Zitrone unbehandelt
200 gr.
Datteltomaten
1
Paprika gelb
1
Paprika grün
1
Paprika rot
0,5 Bund
Majoran frisch
0,5 Bund
Petersilie
Salz und Pfeffer
1
Zwiebeln und Knoblauch abziehen .Zwiebeln grob würfeln.Knoblauch fein würfeln ,oder pressen . Speck in schmale Streifen schneiden .Fleisch abbrausen ,trockentupfen ,in ca.3cm große Würfel schneiden .Datteltomaten halbieren .
2
Butter in einem großen Topf erhitzen ,Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten, herausnehmen .Im selben Topf Speck ,Zwiebeln und Knoblauch andünsten .Fleisch wieder hineinlegen und mit Paprikapulver bestäuben .Tomatenmark unterrühren und kurz anrösten .Etwas Brühe angießen ,einkochen lassen .Diesen Vorgang ein-bis zweimal wiederholen .
3
Anschließend restliche Brühe zugießen .Zitronenschale zufügen und das Fleisch bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 80 Min.schmoren lassen.
4
Inzwischen Paprikaschoten vierteln ,putzen,entkernen und abbrausen .Die Viertel halbieren ,dann in ca.2cm große Stücke schneiden .Majoran waschen ,trocken-schütteln ,Blättchen abzupfen und fein hacken .Petersilie grob hacken .5Min.vor Ende der Garzeit mit den Datteltomaten und den Paprikastücken zum Gulasch geben.Mit Salz und Pfeffer abschmecken .Mit Nudeln oder Spätzle servieren.