Nieren in Sherry

Rezept: Nieren in Sherry
1
1
396
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 a.300g
Kalbsnieren
Salz
3 Esslöffel
Olivenöl
1
Zwiebel gehackt
2
Knoblauchzehen gehackt
0,125 Milliliter
Sherry trocken
0,25 Liter
Fleischbrühe
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Esslöffel
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
20,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nieren in Sherry

Seviettenknödel a la sherlock

ZUBEREITUNG
Nieren in Sherry

Die Kalbsnieren der Länge nach durchschneiden,gut säubern und waschen.In leicht gesalzenem Wasser 1-2 Stunden ziehen lassen.Dann gut abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden.Das Olivenöl erhitzen,Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.Die Nieren zufügen und kurz anbraten.Mit Sherry ablöschen,die Brühe angießen.Zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.Vor dem Servieren mit derPetersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Nieren in Sherry

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Zwar bin ich persönlich jetzt nicht so der Fan von Innereien, aber dieses Rezept gefällt mir trotzdem ausgezeichnet! Gerade die Beigabe von dem Sherry gibt diesem Gericht eine feine Note, meine ich! Vielleicht sollte ich es doch einmal ausprobieren, dieses Rezept nachzukochen!

Um das Rezept "Nieren in Sherry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung