Islak Kek ("nasser Kuchen")

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Eier 5 Stk.
Milch 250 ml
Öl (kein Olivenöl) 250 ml
Zucker 250 gr.
Mehl gesiebt 250 gr
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Kakaopulver (kein Nesquik) 4 EL
Haselnüsse gemahlen 100 gr
Für die Soße
Zucker 200 gr
Milch 250 ml
Öl 100 ml
Kakaopulver 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1084 (259)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
13,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Der Kuchen

1.Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Mixer gut verrühren und in eine quatratische oder rechteckige Kastenform/ Auflaufform füllen. Bei 180°C ca. 35-40 min backen.

Die Soße

2.Währendessen die Zutaten für die Soße in einen kleinen Topf geben, unter rühren aufkochen und beiseite stellen. Den Kuchen aus dem Backofen holen, ein paar Minuten abkühlen lassen und mit einem Spieß ganz viele kleine Löcher stechen. Dann den Kuchen in kleine, quadratische Stücke schneiden und die noch sehr warme bis heiße Soße darüber verteilen. Am Besten noch warm genießen! Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Islak Kek ("nasser Kuchen")“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Islak Kek ("nasser Kuchen")“