Überbackene Pfannkuchen mit Ratatouille

Rezept: Überbackene Pfannkuchen mit Ratatouille
0
01:10
0
344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Pfannkuchen
180 g
Mehl
0,5 TL
Salz
2 Stück
Eier
200 ml
Milch
200 ml
Mineralwasser
1 EL
Olivenöl
Butter zum Braten
Für die Ratatouille
2 Stück
Zwiebeln
2 Stück
Knoblauchzehen
1 Stück
Zucchini, ca. 230g
1 Stück
rote Paprika
1 Stück
gelbe Paprika
300 g
Tomaten
1 Stück
Aubergine, ca. 300g
2 EL
Olivenöl
2 TL
Kräuter der Provence, getrocknet
100 ml
Rotwein, trocken
100 ml
Gemüsebrühe
1 Prise
Zucker
Salz und Pfeffer
Außerdem
200 g
Gratinkäse, gerieben
Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
7,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Pfannkuchen mit Ratatouille

Garsarchiris
Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
Überbackene Pfannkuchen mit Ratatouille

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Zucchini, Paprika, Tomaten und Aubergine putzen, Paprika entkernen. Gemüse in ca. 1cm große Würfel schneiden.
2
Aubergine, Zwiebeln und Knoblauch im heißen Olivenöl 2min andünsten. Danach Zucchini und Paprika zufügen, mit Kräutern der Provence, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und 2min braten. Tomaten, Wein und Brühe zufügen und halb zugedeckt 7-10min schmoren, bis die Flüssigkeit verdunstet. Kräftig abschmecken.
3
Inzwischen Mehl und Salz mischen. Eier, Milch, Mineralwasser und Öl verquirlen und nach und nach unter das Mehl rühren. 20min quellen lassen. Dann aus dem Teig 6 dünne Pfannkuchen in etwas heißer Butter 1-2min von jeder Seite braten.
4
Pfannkuchen mit der Ratatouille füllen, aufrollen und nebeneinander in eine flache gefettete Auflaufform legen. Mit Gratinkäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25min überbacken

KOMMENTARE
Überbackene Pfannkuchen mit Ratatouille

Um das Rezept "Überbackene Pfannkuchen mit Ratatouille" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung