Spargelcremesuppe

Aus Spargelschalen

von Kuechen-Chefin
Spargelcremesuppe - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
0,75 Lt
Brühe (Spargelwasser aus ausgekochten Spargelschalen)
60 g
Margarine
60 g
Mehl
0,25 Lt
fettarme Milch
100 ml
Rama Cremefine 7 %
Salz, weißer Pfeffer, Muskat
1
In einem Topf die Margarine schmelzen, das Mehl dazugeben und anschwitzen. Mit dem Spargelwasser ablöschen, würzen und cirka 10 Min langsam köcheln lassen. Die Milch und Cremefine dazu geben, kurz aufkochen.
2
Wir hatten von gestern noch Spargel übrig, den ich in Mundgerechte Stücke geschnitten habe und in die Suppe gegeben habe, außerdem Hackbällchen die ich gestern ebenfalls zubereitet hatte :-)))
3
Dazu gabs Ciabattabrot.
4
Anmerkung: Wem die Spargelcremesuppe zu dünn sein sollte, kann sie zusätzlich mit Speisestärke andicken !