Vietnamesische Sommerrollen

mit Hoisin Sauce

von Juerml
Vietnamesische Sommerrollen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Hoisin-Sauce
3 EL
Fischsoße
2 EL
Sojasoße dunkel
1 Stück
Knoblauch
1 Stück
Chilli rot
0,5 Stück
Limette
2 EL
brauner Zucker
2 EL
Erdnussmus
Sommerrollen
1 Päckchen
Reispapier
150 g
Shrimps
2 Stück
Karotten
0,5 Stück
Gurke
4 Stück
Kopfsalatblätter
1 Bund
Koriander
1 Bund
Minze
Hoisin-Sauce
1
Limettenhälfte auspressen, Knoblauch und Chilli fein hacken, restliche Zutaten dazugeben und glatt rühren; in Servierschüsselchen geben
Sommerrollen Vorbereitung
2
Karotten in dünne Streifen schneiden, Gurke fein würfeln, Koriander und Minze hacken, Shrimps je nach Größe ggf. teilen; alle Zutaten (außer Reispapier & Salatblättern :) ) in einer Schüssel gut vermengen.
Sommerrollen Zubereitung
3
Reispapier einzeln in warmem Wasser aufweichen, Salatblatt auf den unteren Rand legen, restliche Zutaten dazugeben, 1 Umdrehung rollen, von den Seiten her einklappen und fertig rollen. Mit etwas Übung werden die auch schön. Wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
Kommentar
4
Ich hab das mit 20 cm Reispapierblättern gemacht. Mit kleinerem Reispapier gibt's mehr Röllchen & es sieht schöner aus...ist etwas mehr Arbeit. Die Original-Hoisin-Sauce hätte keine Sojasosse drin - mir war aber der Fischgeschmack zu vordergründig...daher "getunt".