Hummus mit Pistazien

lecker, leicht, vegan

von ppcw
Hummus mit Pistazien - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
260 g
Kichererbsen Konserve abgetropft
75 ml
Abtropfwasser der Kichererbsen
40 g
Sesampaste Tahine Tahina
40 ml
Olivenöl
15 ml
Zitronensaft
10 g
Pistazien geröstet
5 g
Knoblauch
1 g
Cumin
0,5 g
Pfeffer
2 g
Salz
4 Stück
dünnes Fladenbrot
5 g
Sumach
1
Eine kleine Dose Kichererbsen abtropfen lassen, den Sud auffangen
2
Kichererbsen mit ca. 75 ml des Abtropfwasser in einen Mixer geben
3
Tahin, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Pistazien und Gewürze dazugeben und gründlich mixen. Falls das Ganze zu fest wird, noch etwas Abtropfwasser dazu geben
4
Fladenbrote in einer Pfanne kurz anrösten (2-3 Minuten pro Seite)
5
Das fertige Hummus auf Teller verteilen und mit Sumach bestreuen