Pfannengericht: Gemüsepfanne mit Garnelen

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Garenelen
Garnelen Spieß 1 Stück
Gemüsepfanne
Knoblauchzehe geschält 5 Gramm
Porree 70 Gramm
Tomaten rot frisch 40 Gramm
Tomaten eingelegt in Öl 25 Gramm
Öl aus eingelegten Tomaten 2 EL
Flüssigkeit
Weißwein halbtrocken 70 ml
Zitronensaft 1 TL
Gewürze
Curry-Ketschup "Indira" aus mein KB 2 TL
Estragon getrocknet 1 TL
Pfeffer bunt 0,75 TL
Ingwer getrocknet 0,25 TL
Knoblauchsalz 0,125 TL

Zubereitung

Vorbereitung

1.Garnelen antauen lassen...Knoblauch feinhacken...Porree putzen und in Ringe schneiden...Tomaten waschen, entstielen und achteln...getrockente Tomaten entfetten und in kleine Stücke teilen

Kochen

2.Öl in einer Pfanne erhitzen...Knoblauch, Porree und Garnelen ca. 3 Minuten anbraten sowie Garnelen aus der Pfanne nehmen...Tomatenstücke zufügen und ca. 5 Minuten anbraten...mit 40 ml Wein ablöschen und auf die Hälfte einköchlen lassen (ca. 3 Minuten)...Curry-Ketschup mit Gewürzen beifügen und mit 30 ml Wein aufkochen lassen...Garnelen wieder dazugeben und ca. 5 Minuten sanft köcheln lassen

Servieren

3.Gemüsepfanne mit Garnelen auf eine flachen Teller geben und mit geröstet Brot servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht: Gemüsepfanne mit Garnelen“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht: Gemüsepfanne mit Garnelen“