kabeljau in Paprika-Tomaten-Soße

Rezept: kabeljau in Paprika-Tomaten-Soße
00:40
0
309
0
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Für die Soße
1
Zwiebel
1
Paprikaschote grün
2 EL
Olivenöl
500 Gramm
Fleischtomaten frisch
50 Gramm
Oliven grün frisch entsteint
2 EL
Kapern
3
Chilischoten
Salz
Pfeffer
Ausserdem
0,5
Zitrone
800 Gramm
Kabeljau Filet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
4,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
kabeljau in Paprika-Tomaten-Soße

Pollo con rajas a la Juan

ZUBEREITUNG
kabeljau in Paprika-Tomaten-Soße

1
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Paprikaschote putzen, waschen, erst in Streifen, dann in Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann die Paprikawürfel zufügen und alles zugedeckt 5 Minuten bei milder Hitze dünsten.
2
Inzwischen die Tomaten mit kochendheißem Wasser überbrühen, häuten und dabei die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch im Mixer oder mit dem Mixstab pürieren und durch ein Sieb in die Pfanne zu den Zwiebeln streichen. Die Oliven halbieren und mit den Kapern zufügen.
3
Die Chilischoten der Länge nach aufschlitzen, entkernen, gründlich ausspülen, klein schneiden und untermischen. Die Soße im offenen Topf etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie etwas eingedickt ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
4
Die Zitrone auspressen. Die Kabeljaufilets waschen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In die Soße legen, in 6-8 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt in der Pfanne garziehen lassen.

KOMMENTARE
kabeljau in Paprika-Tomaten-Soße

Um das Rezept "kabeljau in Paprika-Tomaten-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche