Schweinebraten mit Sesam-Honig-Kruste und Möhrengemüse

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Braten
Schweinebraten oder Pute 1,2 kg
Ingwer frisch gerieben 1 EL
Sojasoße dunkel 4 EL
Zitrone,Saft und Abrieb 1
Orangenmarmelade 2 EL
Waldhonig flüssig 2 EL
Rapsöl 2 EL
Sesamsamen 50 g
Für das Möhrengemüse
Möhren 800 g
Zwiebel frisch 2
Rapsöl 2 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Sahne 50 ml
Petersilie frisch gehackt 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Zucker braun 1 Prise
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer

Zubereitung

Für den Braten

1.Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Sojasoße mit Ingwer,Zitronensaft und -abrieb,Marmelade,Honig und Sesam verrühren. Das Fleisch rundherum bestreichen. Abgedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

2.Am nächsten Tag das Fleisch aus der Marinade nehmen,salzen und im heißen Öl rundherum goldbraun braten. Im Ofen bei ca 180 Grad ca 1 Stunde garen. Zwischendurch immer wieder mit Marinade bestreichen und den Braten wenden.

Für das Gemüse

3.die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. In einem Topf das Rapsöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Möhren Gemüsebrühe und Sahne angießen. Möhren zugeben und weich dünsten. bei mittlerer Hitze zugedeckt ca 15 Minuten . Mit Meersalz,Pfeffer,Zucker und Zitronensaft würzen. Di e gehackte Petersilie unterrühren.

Den Braten

4.aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit Beilagen servieren.

5.Ich habe Salzkartoffel dazu gereicht. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten mit Sesam-Honig-Kruste und Möhrengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten mit Sesam-Honig-Kruste und Möhrengemüse“