Dessert - Apfeldessert mal anders

Rezept: Dessert - Apfeldessert mal anders
1
5
2904
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Apfelkompott:
3
Äpfel
1 EL
Rosinen
1 EL
Zucker braun
1 TL
Butter
3 EL
Bratapfellikör
Mascarponecreme:
125 gr
Quark Magerstufe
125 gr.
Mascarpone
4 EL
Schlagsahne
1 EL
Honig flüssig
1
Vanillezucker
Mandelkrokant:
1 EL
Mandelblättchen
1 EL
Zimtzucker
Sonstiges:
4
Löffelbisquit
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
25,6 g
Fett
25,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert - Apfeldessert mal anders

Dessert - Bratapfelsäckchen
Tiramisu ohne Alkohol
Weiß wie Schnee,rot wie Blut,braun wie Schokolade
Sabines Rumfort - Dessert

ZUBEREITUNG
Dessert - Apfeldessert mal anders

1
Äpfel schalen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden.
2
In einem Topf Butter auslassen, Zucker hinzufügen und schmelzen. Mit dem Likör ablöschen. Äpfel und wenig Wasser hinzufügen und weich köcheln.
3
In der Zwischenzeit Quark, Mascarpone, Sahne, Vanillezucker und Honig mit dem Mixer aufschlagen.
4
Die Löffelbisquit zerkleinern und je 1 Bisquit in ein Glas geben, mit etwas Bratapfellikör beträufeln, ca. 30 min stehen lassen.
5
Das abgekühlte Apfelkompott in die Gläser geben, dass sie halbhoch gefüllt sind.
6
Mascarponecreme auffüllen.
7
Mandelblättchen und Zimtzucker in einer Pfanne rösten. Auf den Gläsern verteilen. Ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

KOMMENTARE
Dessert - Apfeldessert mal anders

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast Du super zubereitet, das Dessert sieht sehr lecker aus, ist eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Das ist ein Dessert nach meinem Geschmack! ;-)
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Gefällt mir. Oberlecker. LG Brigitte
Benutzerbild von gabost
   gabost
Ich würde nur die Menge vom Bratapfellikör etwas!!! erhöhen LG Gaby
Benutzerbild von wastel
   wastel
dein Dessert gefällt mir ,würde es gleich verputzen -- LG Sabine

Um das Rezept "Dessert - Apfeldessert mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung