Würziger Blumenkohl Sous Vide gegart

Rezept: Würziger Blumenkohl Sous Vide gegart
Inspiriert vom Blumenkohl Sous Vide-Grund-Rezept von Evert Kornmayer
40
Inspiriert vom Blumenkohl Sous Vide-Grund-Rezept von Evert Kornmayer
01:00
34
25639
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Blumenkohl frisch Bio
10 Tropfen
Chiliöl eigene Herstellung siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/394544/Scharfes-OEl.html
1 Stück
etwas Bio-Zitrone Saft und Abrieb
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
1 Prise
Meersalz aus der Mühle
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß
2 EL
Schnittlauchringe
1 etwas
Kräuterbutter eigene Herstellung
1 etwas
Chilibutter eigene Herstellung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
2,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Würziger Blumenkohl Sous Vide gegart

Auster Mandarine Dashi Tobikko
Entenbrust sous vide - winterliches Ofengemüse - Orangen-Hollandaise
Hähnchenkeule in Buttermilchkruste auf Schokoladenrotkohl

ZUBEREITUNG
Würziger Blumenkohl Sous Vide gegart

1
Diese Sous Vide gegarte würzige Beilage ist mit vielen Bildern dokumentiert. Wer keinen Thermalisierer hat, kann auch im Wasserbad garen.
2
Den Blumenkohl in Röschen zerpflücken, kurz in Salzwasser parken (es könnten ja Käferlein drinne sein), abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtrocknen. Dann mit Zitronensaft/abrieb, Salz, Muskat und Chiliöl in die Vakuumbeutel geben und vakuumieren..
3
Nun ca. 50 min bei 62 Grad im Wasserbad garen.
4
Einen Buttermix von Chili/Kräuterbutter im Wok bei kleiner Hitze erwärmen.
5
Die Vakuumbeutel aus dem Wasserbad nehmen und aufschneiden. Die Blumenkohlröschen in der Butter schwenken, dabei nach Geschmack würzen, falls nötig.
6
Die Gemüsebeilage mit den Schnittlauchringen bestreuen und auf einer vorgewärmten Anrichtplatte servieren. Wir hatten knusprig gebratene Wildschweinbratwurst dazu.

KOMMENTARE
Würziger Blumenkohl Sous Vide gegart

   Denta80
Hallo. Habe jetzt mehrere Sous Vide Blumenkohl gemacht. Bei mir wird der Blumenkohl immer bitter und zwar so bitter das er ungenießbar ist. Habe jetzt dieses Rezept probiert. Da ging es. War aber auch schon leichte bitter Note. Bei 85grad bei 40 Minuten war der Blumenkohl ungenießbar. Ich mach immer Blumenkohl röschen in Beutel. Dann Salz und Muskatnuss in den Beutel. Ich hab das ganze auch schon mit Romanesko probiert. Da schmeckt er super.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Freu mich das du das Rezept ausprobiert hast und es ging. Ich probiere auch immer mal neue Varationen aus. LG. Dieter
   lukocht
Nagelneues Gerät - Stick - Testsieger - Wasser vorgewärmt ... Zeit und Temp. ( mit Thermometer kontr. )wie angegeben : sehr , sehr Bissfest . Enttäuscht - als erstes Rezept und dann so ein Reinfall..... Wie kann man sowas noch loben ? Habe ich etwa einen besonderen Kohl ? Grüße
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für das nachkochen. Schade das es nicht so gut bei dir geklappt hat mit dem Rezept. Kann leider nicht sagen was falsch gelaufen ist. Das Rezept haben auch schon andere User mit Erfolg nachgekocht. Jo, kann sein das dein Kohl etwas anders war. LG. Dieter
Benutzerbild von chucky
   chucky
lecker ich liebe momentan Blumenkohl dafür gibt es natürlich perfekte 5 Sternchen lg jessy
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Blumenkohl hast du einfach köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Ein tolles Gemüse, muß ich nachkochen. Wildschweinbratwurst bekomme ich hier leider nicht (bin neidisch), aber etwas "Wildes" dazu wird mir einfallen. GglG Heide

Um das Rezept "Würziger Blumenkohl Sous Vide gegart" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung