Himmel-und-Erde-Kuchen

warum immer Pizza

von Heimi
Himmel-und-Erde-Kuchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
Boden
600 g
Kartoffel
2
Eigelb
45 g
Kartoffelmehl
20 g
Butter
Salz
Muskatnuss frisch gerieben
Belag
500 g
Blutwurst
Guss
150 g
Apfelmus
100 g
Speckwürfel
100 g
Apfel
2
Frühlingszwiebeln
Ausserdem
Weckmehl
Butter
1
Kartoffel schälen und in Stücke schneiden, weichkochen. Durch die Presse drücken, mit Eigelb, Stärke, Butter und den Gewürzen mischen und zu einem Teig kneten und in eine gefettete 26-Springform drücken.
2
Backofen auf 180° Grad vorheizen.
3
Blutwurst klein schneiden und auf den Teig verteilen,
4
Aus dem Apfelmus, Speckwürfel, Apfelwürfel und in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebel einen Guss bereiten und über die Blutwurst geben, mit Weckmehl und Butter bestreuen
5
Dann wird das Ganze 50 Min. gebacken