Auflauf: mit zartem Fleisch, Kartoffeln und Gemüse....

... im Römertopf gegart !

von bueffet
Auflauf: mit zartem Fleisch, Kartoffeln und Gemüse.... - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
4 grosse
Kartoffeln mit Schale
450 g
TK-Buttergemüse
3 Stück
Hähnchenbrustfilets
500 ml
Milch
2 Päckchen
Gratin für Gemüse
1 TL
Kräuterbutter
3 Scheiben
gekochter Schiken
2 EL
Speiseöl
150 g
Käse gerieben fettreduziert
Salz und Pfeffer
etwas Streuwürze
1
Die Kartoffeln in der Schale im reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Dann in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
2
Die Hähnchenbrustfilets in kleine Stücke schneiden und im in einer Pfanne im erhitzten Öl rundherum knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehme und ebenfalls beiseite stellen.
3
Einen Römertopf mit Butter ausfetten und am Boden mit dem gekochten Schinken auslegen.
4
Auf dem gekochten Schinken eine Schicht TK-Gemüse verteilen und auf das Gemüse eine Schicht Kartoffelwürfel. Darauf eine Schicht Fleischwürfel und dann von vorn beginnen. TK-Gemüse.....Kartoffelwürfel..... Fleischwürfel.....
5
Mit Kartoffelwürfel schließt Ihr den Auflauf ab.
Für die Auflaufsauce....
6
... mischt Ihr nun die beiden Päckchen Gratinauflauf mit der Milch, gut durchrühren. Die Sauce über den Auflauf gießen und zum Abschluss den geriebenen Käse obenauf streuen.
7
Nun den gut gewässerten Römertopf MIT DECKEL in den "kalten" Backofen stellen und bei 200 Grad etwa 60 Minuten garen. Dann den Deckel vorsichtig abnehmen, damit der Käse obenauf schön braun wird.
8
Ein wirklich köstlicher Auflauf, der sogar meinen beiden Enkelsöhnen sehr gut schmeckt. Und die beiden sind sehr wählerisch, das könnt Ihr mir glauben !