Mayonnaise ohne Eier als Basis für eine Kräuter Sauce

„eine alternative für die warme Jahreszeit“

von 2010Herford
Mayonnaise ohne Eier als Basis für eine Kräuter Sauce - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
100 ml
Milch
220 ml
Rapsöl, geschmacksneutral
2
Knoblauchzehen
1 TL
Senf
Spritzer
Zitronensaft
Salz aus der Mühle
Bunten Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Oregano, frische Kräuter in ÖL
1
Knoblauch schälen, halbieren und mit Milch, Pfeffer, Senf und Zitronensaft in ein Rührgefäß gegeben. Mit einem Handmixer gut verquirlen.
2
Das Öl hinzugießen und nochmal verquirlen bis die Mayonnaise eine cremige bzw. festere Konsistenz hat. Es ist wichtig, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben.
3
Zum Schluss Salz und Oregano zugeben und noch einmal kurz mixen, abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen. Die Sauce im Kühlschrank ziehen lassen, so nimmt die Sauce das Aroma der Kräuter an.