Erdbeere - Quark - Schnitten

Backen:

von GINA-ANNA
Erdbeere - Quark - Schnitten - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
3 Stk.
Eier Freiland
3 Esslöffel
Wasser
150 g
Zucker
40 g
Haselnüsse gehobelt
25 g
Mondamin-Pulver
100 g
Mehl gesiebt
1 Teelöffel
Backpulver
Füllung :
500 g
Quark Magerstufe
100 g
Saure Sahne
z.B. Dr. Oetker
1 Päckchen
Quarkfein Erdbeer
30 g
Zucker
Deko :
1 Dose
Zuckerherzen
Biskuit herstellen:
1
Eier, Wasser + Zucker 10 Min. schaumig schlagen.
2
Mondamin, Nüsse, Mehl + Backpulver mischen unterheben. Bei 200 °c ca.10 Min. backen.
3
Biskuit aus dem Ofen nehmen, am Besten auf Zucker legen. Papier abziehen und den Teig gleich wieder auf ein Gitter legen (sonst wird er unten nass ). Kurz auskühlen lassen.
4
Quark, Saure Sahne, Zucker und Pulver mit dem Handrührfix rasch zusammen schlagen. Ca. 1/2 Masse auf den Biskuit streichen, aufrollen. Rest außen bestreichen und ca. 2-3 Essl aufheben für die Tupfen.
5
Mit Zuckerherzen nach eigenem Gusto verzieren.