Soße - zum Schweinebraten

Rezept: Soße - zum Schweinebraten
2
00:40
5
9244
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schweinebraten
2 EL
Senf scharf
2 EL
Honig flüssig
Salz, Pfeffer
Öl zum Anbraten
200 ml
Fleischbrühe
100 ml
Orangensaft
1 EL
Orangenmarmelade
3 EL
Schlagsahne
1 EL
Stärkemehl
1
Bio-Orange
2 cl
Weinbrand
1 TL
Senf mittelscharf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
5,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soße - zum Schweinebraten

ZUBEREITUNG
Soße - zum Schweinebraten

1
Scharfen Senf und Honig miteinander vermischen.
2
Schweinebraten mit Salz und Pfeffer einreiben. Von allen Seiten die Honig-Senf-Marinade aufstreichen.
3
Fleisch ringsum kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und nach eigenem Gusto weiter verarbeiten.
4
Den Fond in der Pfanne mit der Brühe lösen.
5
Von der Orange Zesten reißen, in die Soße geben, ca. 15 min köcheln lassen.
6
Orangenmarmelade im Orangensaft verrühren, zur Soße geben, nochmals aufkochen lassen. Mittelscharfen Senf einrühren.
7
Stärkemehl mit der flüssigen Sahne verrühren, langsam in die Soße einrühren. Die Soße nochmals ca. 5 min köcheln lassen, damit der Stärkegeschmack verschwindet.
8
Den Weinbrand hinzu fügen und alles gut verrühren. Schweinebraten in Scheiben schneiden und in der Soße etwas ziehen lassen.
9
Bei uns gab es Kartoffelklöße und gebratenen Rosenkohl bzw. (für die Nichtrosenkohlmöger) Rotkohl dazu.

KOMMENTARE
Soße - zum Schweinebraten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast Du ganz köstlich Zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Huengerchen
   Huengerchen
Ich hätte definitiv eine Portion OHNE Rosenkohl genommen :-)
Benutzerbild von alarm
   alarm
Sieht lecker aus aber wo ist das Rezept für Schweinebraten? LG Jörg
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die kann nur schmecken. Ich bedanke mich für das tolle Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Hat sicher lecker geschmeckt - ich hätte eine Portion mit Rosenkohl genommen... ;-)

Um das Rezept "Soße - zum Schweinebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung