Triple Chocolat Brownies

sehr saftige Brownies

von jenny0590
Triple Chocolat Brownies - Rezept
   FÜR 18 PERSONEN
125 g
Kuvertüre dunkel
125 g
Butter
2
Eier
125 g
Zucker
4 Tropfen
Butter-Vanille Backaroma
125 g
Mehl
50 g
Backkakao
125 ml
Sahne
125 g
Kuvertüre Vollmilch
50 g
Kuvertüre weiß
Für die Glasur
75 g
Kuvertüre dunkel
75 g
Kuvertüre Vollmilch
75 ml
Sahne
Brownieform einfetten (Ich nutze nicht extra eine Brownieform sondern habe eine Lasagneform). Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Butter unterrühren. Die Vollmilch- und die weiße Schokolade hacken. Ich hacke sie nicht allzu fein. Den Ofe auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Eier schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse cremig wird und dann das Aroma unterrühren. Mehl und Kakao mischen, die Sahne unterrühren die geschmolzene Schokolade und die Schokostücke unterheben. In die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten bei 180°C backen (je nach Ofen kann das auch länger backen, mein Ofen ist noch recht neu und wird noch sehr heiß). Bei der Stäbchenprobe soll das Stäbchen noch leicht feucht herauskommen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Dann die beiden Schokoladensorten im Wasserbad schmelzen und die Sahne nach und nach darunter rühren. Diese Ganache über die ausgekühlten Brownies streichen und weiter auskühlen lassen. Das Ganache wird nicht sehr fest sondern bleibt "nass" also nicht wundern. Die Brownies sind insgesamt sehr saftig und "nass". Ach und Vorsicht: Die machen echt süchtig ;)