Party-Idee: "Schnitzel-Pizza"

Rezept: Party-Idee: "Schnitzel-Pizza"
Saftig & lecker im Ofen gebacken !
4
Saftig & lecker im Ofen gebacken !
02:00
0
1100
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schweinemett
12 Scheiben
Gouda mittelalt
6 Stück
Schweineschnitzel, je 150 g
3 Stück
Gemüsezwiebeln, etwa 1,2 kg
1 EL
Fett für die Fettpfanne
4 grosse
Tomaten frisch
1 Stange
Lauch
850 ml
Champignons frisch
0,5 Bund
Petersilie frisch
1 Bund
Schnittlauch frisch
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle weiß
600 g
Schlagsahne
1 EL
Pfeffer grün
250 ml
Fleischbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
15,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Party-Idee: "Schnitzel-Pizza"

ZUBEREITUNG
Party-Idee: "Schnitzel-Pizza"

Für die Vorbereitung....
1
..... die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Fettpfanne einfetten und die Zwiebeln darin auslegen. Nun Tomaten und Lauch putzen und waschen. Lauch in Ringe und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Champignons abtropfen lassen, Petersilie und Schnittlauch waschen, Petersilie hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden.
Für die "Schnitzel-Pizza".....
2
.... die Schweineschnitzel waschen und trocken tupfen und würzen. Die Schnitzel auf die Zwiebeln legen und das Schweinemett darauf verteilen. Mit Lauchringen und Tomatenscheiben, Hälfte Kräuter und Pilzen belegen. Anschließend alles mit Goudakäse bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Umlauft = 225 Grad) auf unterste Schiene etwa 45 Minuten backen. Tipp: Bitte achtet darauf, dass der Formrand von Speiseresten befreit ist, da diese im Backofen sehr leicht verbrennen !
3
Die Schlagsahne mit grünem Pfeffer und der Fleischbrühe verrühren und etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit über die Schweineschnitzel gießen. Zum Schluss mit den restlichen Kräutern bestreuen.
Varianten:
4
Die "Schnitzel-Pizza" schmeckt auch sehr gut mit Puten- oder Hähnchenfleisch. Jedoch müsst Ihr dann beachten, dass sich die Garzeit um etwa 15 Minuten verringert. Ihr könnt die Ofenkruste auch prima variieren z. B. aus Nüssen, Sonnenblumen- oder Kürbiskernen.

KOMMENTARE
Party-Idee: "Schnitzel-Pizza"

Um das Rezept "Party-Idee: "Schnitzel-Pizza"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung