Humus

von alexgrieche
   FÜR 4 PERSONEN
1 Dose
gekochte Kichererbsen
1 Stück
Zitrone
120 Gramm
Tahin (Sesampaste)
1 Stück
gepresste Knoblauzehe
1 Priese
Salz
Kichererbsen abgießen (Saft auffangen). Tahin gut verrühren, da sich das Sesamöl immer absetzt, erst dann 120 gr. abmessen. Alle Zutaten pürieren. Evtl. noch etwas Flüssigkeit (von den Kichererbsen) dazugeben. Nachsalzen. Die Paste auf einen Teller streichen und servieren. Man schneidet kleine Mengen davon ab und isst sie auf Brot. Man kann natürlich auch kleine Häppchen vorbereiten.