Gebäck - Lebkuchenschnitten

Rezept: Gebäck - Lebkuchenschnitten
8
5
1630
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
200 gr.
Mehl
100 gr.
Haselnüsse gemahlen
100 gr.
Butter weich
3
Eier
150 gr.
Zucker braun
200 gr.
Honig flüssig
100 gr.
Walnüsse
100 gr.
Haselnüsse
1 EL
Zitronat (Sukkade)
1 EL
Orangeat
1 EL
Cranberries getrocknet
1 TL
Kakao ungesüßt
0,5
Backpulver
0,5
Lebkuchengewürz
Glasur:
Eierlikör
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1992 (476)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
49,6 g
Fett
27,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck - Lebkuchenschnitten

Mudzige Plätzchen
Weihnachtsbäckerei-Mandel-Vanille-Bögen

ZUBEREITUNG
Gebäck - Lebkuchenschnitten

1
Zuerst Walnüsse, Haselnüsse, Zitronat, Cranberries und Orangeat grob im Mixer zerkleinern.
2
Eier mit Zucker und Honig schaumig schlagen, Nussmischung, Mehl, Kakao, Lebkuchengewürz, gemahlene Haselnüsse und Backpulver dazu rühren.
3
Die Masse auf ein Backblech streichen. Bei 160° Umluft ca. 20-25 min. backen.
4
Puderzucker und Eierlikör verrühren, auf die erkaltete Lebkuchenplatte streichen, fest werden lassen.
5
Die Platte in Stücke schneiden.

KOMMENTARE
Gebäck - Lebkuchenschnitten

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Aha, da ist es also, das Rezept von den Lebkuchenschnitten mit denen Du mir gestern einen Tausch angeboten hast: Wow, alles leckere und stimmige Zutaten. Und dann erst die Glasur, mit dem Eierlikör, excellent! Ich nehme mir dieses Rezept und speichere es in mein privates KB
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Eine gute Idee, die werden mir bestimmt schmecken. :-) Hoffentlich hast du nicht zu wenig Eierlikör verwendet... ;-)
Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
tolles Rezept lg.Angela
Benutzerbild von wastel
   wastel
mit den tolles Zutaten ein Hochgenuss -- LG Sabine
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das hört sich sehr gut an. Gefällt mir. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Gebäck - Lebkuchenschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung