Gebäck - Pfefferminztaler

Rezept: Gebäck - Pfefferminztaler
Auf Wunsch einer einzelnen Dame ....
8
Auf Wunsch einer einzelnen Dame ....
3
802
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Plätzchen:
300 gr.
Mehl
150 gr.
Butter weich
100 gr.
Zucker
100 gr.
Pfefferminzschokolade gefüllt
1
Ei
Deko:
100 gr.
Kuvertüre
1 Riegelchen
Pfefferminzschokolade
30 gr.
Kokosfett gehärtet
Schokoladenplätzchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
56,4 g
Fett
24,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck - Pfefferminztaler

ZUBEREITUNG
Gebäck - Pfefferminztaler

1
Pfefferminzschokolade 1 Std. in den Tiefkühler legen. Danach raspeln.
2
Ei, Zucker und Butter mit dem Mixer schaumig schlagen.
3
Mehl und geraspelte Schokolade vermischen und unter die schaumige Masse rühren. Nochmals kräftig durchkneten.
4
Den Teig in Frischhaltefolie packen und für 30 min. in den Kühlschrank.
5
Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
6
Bei 160° Umluft ca. 10-12 min. backen.Die Plätzchen laufen breit und werden Taler! Auskühlen lassen.
7
Kuvertüre, Schokolade und Kokosfett im Wasserbad schmelzen und glatt rühren.
8
Die Plätzchen mit der Schoki einpinseln und sofort je ein Schokoplätzchen darauf legen.

KOMMENTARE
Gebäck - Pfefferminztaler

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr leckeres Rezept, die perfekte Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Da hast du meine Anregung bzw. meinen Wunsch ja gut umgesetzt. Bin schon gespannt, wie sie schmecken... ;-)
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Das ist was für mich 5* LG Erika

Um das Rezept "Gebäck - Pfefferminztaler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung