Mel´s Rosinenbrot

perfekt für den Sonntagmorgen ...

von Swab
Mel´s Rosinenbrot - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
500 Gramm
Weizen Mehl Type 405
250 Milliliter
Milch
50 Gramm
Butter
2 Esslöffel
Zucker
25 Gramm
Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
1 Prise
Salz
250 Gramm
Rosinen
1 Stück
Eigelb
1
Butter in die Milch geben und auf lauwarm erhitzen. Bei frischer Hefe, diese noch in der warmen Milch auflösen.
2
Die restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben und und das lauwarme Milch-Buttergemisch hinzufügen.
3
alles gut durchkneten (je nach belieben können die Rosinen auch erst am Ende zugefügt werden).
4
An einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.
5
Den Teig in eine Kastenform geben und erneut ca. 15-20 Min stehen lassen.
6
Nun mit dem Eigelb bestreichen.
7
bei 180 Grad im Backofen ca. 45 Minuten backen.
8
Das ganze kann man auch im Brotbackautomat machen ... habe ich diesmal so gemacht und hat super funktioniert!