Pasta mit Garnelen

von PsyLady
Pasta mit Garnelen - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
500 g
Bandnudeln
500 g
Cherrytomaten mit Rispe
1
Paprika rot
1
Paprika orange oder gelb
1 Packung
getrocknete Tomaten ohne Öl
Knoblauch
1
Zitrone
Rotwein
1 kg
Garnelen geschält entdarmt können auch gefroren sein
Meersalz
Pfeffer
100 g
Basilikum frisch
Oregano
Majoran
wer mag Chili
Olivenöl
Speckwürfel
1
Zwiebel
1
Vorbereitung : Garnelen ob frisch oder gefroren mit Zitrone, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Basilikum einwürzen. Am besten 1-2 Stunden vor dem braten. Zwiebel ,Tomaten, Paprika und getrocknete Tomaten kleinschneiden. Nudeln laut Packung kochen.
2
Die marinierten Garnelen kurz in Olivenöl anbraten, bis sie die erwünschte rosa Farbe haben. Das Gemüse (Paprika, Tomaten und getrocknete Tomaten), die Zwiebel und den Speck zusammen anrösten. Zum Schluss etwas gehackten Knoblauch dazu. Mit etwas Rotwein ablöschen. Mit Majoran, Oregano, Salz und Pfeffer würzen, kurz köcheln lassen. Zum Schluss die fertig gekochten Nudeln dazu. Auf einem schönen Teller anrichten und die Garnelen darüber verteilen. Ein super leichtes Gericht, sowohl im Geschmack als auch in der Zubereitung. Dazu passt gut ein Glas Rotwein.