Älplermacaroni

Rezept: Älplermacaroni
Ein Hütten essen Steht in der Schweiz für ein gemütliches beisammen sein
3
Ein Hütten essen Steht in der Schweiz für ein gemütliches beisammen sein
00:40
0
964
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Macaroni oder keine Nudeln
300 Gramm
Kartoffeln festkochend
4 grosse
Zwiebeln
200 Gramm
Käse (verschiedene Sorten)Gryere , Sprinz gerieben
3 Esslöffel
Butter
2 cl
Sahne
1 cl
Milch
Muskat nach bedarf
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
17,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Älplermacaroni

Penne an Schinkensauce

ZUBEREITUNG
Älplermacaroni

Die Kartoffeln Schälen halbieren und in gleichmäsige Stücke schneiden , in Kochendes gesalzens Wasser geben und ca,10-15 Minuten bei Mittlerer Hitze Köcheln lassen , in der zwischen Zeit die Zwiebeln in Streifen Schneiden und in der Butter Goldbraun Anbraten , die Kartoffel und Nudeln nun abschütten alles wieder in den Topf Sahne Milch und den Käse und die Zwiebeln unter rühren mit Salz Pfeffer abschmecken aber vorsicht der Käse hat einen ziemlich hohen Salzgehalt dann wer mag noch etwas Muskat dazu . Dan für ca, 10 - 15 Minuten bei 180 Grad in den Backofen Wer mag stellt eine kleinen Blat oder Tomatensalat dazu

KOMMENTARE
Älplermacaroni

Um das Rezept "Älplermacaroni" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung