Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen

Rezept: Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen
Mischgewürz
5
Mischgewürz
00:10
2
3740
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen:
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
Pfeffer bunt
1 TL
Zwiebeln getrocknet
1 TL
Knoblauch getrocknet
1 TL
Senfkörner gelb
1 TL
Kümmel
1 TL
Piment
1 TL
Gewürznelken
1 TL
Wacholderbeeren
1 TL
Lorbeerblätter, zerbröselt
1 TL
Petersilienblatt getrocknet
1 TL
Estragon getrocknet
1 TL
Basilikum getrocknet
1 TL
Zitronenschale gerieben
Weitere Sachen fürs Gelieren:
+ Speise- oder Fruchtessig, 5%
+ Fleisch- oder Gemüsebrühe
+ Wein
+ Fruchtsaft
+ Gelantine [ Masse nach Packungsangabe anrühren]
+ Fleisch- Fisch- oder Gemüsestücke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
14,1 g
Kohlenhydrate
39,1 g
Fett
8,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen

ZUBEREITUNG
Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen

Alle Zutaten abmessen und in ein Gewürzglas füllen. Bei Bedarf der angesetzten Aspikmasse zum Schluß als Würzung mit unterrühren. Bitte dabei das abschmecken nicht vergessen.

KOMMENTARE
Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
ich befinde es als sehr gut LG Tandora
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich weiß nicht wie es andere sehen. Aber für mich ist das alles zusammen oberlecker und besser kann man es nicht zubereiten. LG. Dieter

Um das Rezept "Gewürzmischung für Aspik-, Jus- und Sülzemassen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung