Nudelsalat "Mexiko"

Rezept: Nudelsalat "Mexiko"
Noch eins von tausenden Nudelsalat-Rezepten
4
Noch eins von tausenden Nudelsalat-Rezepten
00:25
3
663
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Nudeln, ich verwende am liebsten Spirellis
125 ml
Remoulade
125 ml
Miracle Whip
1 Dose
Mexiko-Mix [Gemüse-Konserve]
2 Scheiben
Fleischkäse
Gemüsebrühe
Pfeffer
Cayennepulver
4 Stück
Mittelgroße Gewürzgurken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2064 (493)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
53,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelsalat "Mexiko"

ZUBEREITUNG
Nudelsalat "Mexiko"

Die Nudeln in der Gemüsebrühe kochen, kein weiteres Salz hinzufügen. Den Fleischkäse in ca 1,5 cm große Würfel schneiden, die Gewürzgurken ebenfalls klein schneiden. Nachdem Kochvorgang die Nudeln kurz abschrecken, in einer Schüssel nun zunächst, zu den noch warmen Nudeln, die Remoulade und das Miracle Whip hinzugeben und gut vermengen. Das Mexikogemüse dazutun, hier bleibt es einem jeden überlassen, ob er die Flüssikeit mit hinein gibt oder nicht. Den gewürfelten Fleischkäse hinzugeben und weiter vermengen. Mit Pfeffer und Cayennepulver abschmecken. Wer Knoblauch mag, kann gerne noch etwas Knoblauch dazutun, aber bitte vorsichtig, übertriebener Knoblauchgeschmack verdirbt das Rezept! Das ganze im Kühlschrank eine Weile durchziehen lassen, vor dem servieren nochmals durchmengen und ggf. nachwürzen.

KOMMENTARE
Nudelsalat "Mexiko"

Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Wenn du dir mal eine Mayonnaise selber machst, kannst du vielleicht MiracleWhip welassen (das Zeug schmeckt -finde ich - wie aufgeweichte Pappe) dann wird dein Salat noch besser...glg Heidemarie
Benutzerbild von Maren29
   Maren29
So mache ich meinen Nudelsalat auch immer, nehme statt Fleischkäse immer Geflügelfleischwurst. Dafür 5***** Lg Maren
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Schnell gemacht und sicherlich auch lecker.

Um das Rezept "Nudelsalat "Mexiko"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung