Entenbrust mit Rotkraut und Broccolikartoffelrolle

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrüste ausgelöst 2
Rotkraut von Iglo 500 Dekagramm
Kartoffelteig fertig etwas
Broccoli gegart 500 Dekagramm
Aromastoffe natürliche aus Gewürzen etwas
Rotwein etwas
Salz Pfeffer, Pfirsich, Preiselbeerenmarmelade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180 ins Rohr stellen bis das Restfett ausrinnt. Fett wegschütten und mit Rotwein und Wasser aufgießen fertig braten. Kartoffelteig wie nach Rezept zubereiten mit leicht gekochtem Broccoli vermischen und in einem Baumwolltuch zu einer Rolle formen in Salzwassser kochen. Rotkraut von Iglo mit Rotwein und einem Apfel fertig zubereiten. Alles auf einem Teller anrichten und servieren. Eventuell mit Pfirsichspalten und Preiselbeere servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit Rotkraut und Broccolikartoffelrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit Rotkraut und Broccolikartoffelrolle“