Eintopf: Erbseneintopf

Feine Singleküche der schnellen Art!

von Publicity
Eintopf: Erbseneintopf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 Gr.
getrocknete grüne Erbsen
Wasser und Lorbeerblätter zum Einweichen über Nacht
2 große
Kartoffeln, geschält und im Wellenschnitt
3 große
Möhre, geschält und im Wellenschnitt
5
Bockwürstchen, in Scheiben geschnitten
50 Gr.
Röstzwiebeln
1,5 L.
Wasser zum Kochen
1 Becher
Sahne
5 Würfel
Fleischbrühe
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB
bunter Pfeffer aus der Mühle
viel Majoran, getrocknet
viel Muskatnuss, frisch gerieben.
1
Erbsen über nacht im Wasser mit Lorbeerblättern einweichen lassen
2
Dampfdruckkochtopf klar machen und die Brühwürfel, die Erbsen und das Wasser hineingeben. Verschließen und ca. 10 Minuten auf Druck kochen.
3
Abkühlen lassen, öffnen und das Gemüse und die Gewürze hinzugeben. Verschließen und weitere 5 Minuten auf Druck kochen.
4
Abkühlen lassen und mit der Sahne einrühren. Alles pikant-würzig abschmecken und servieren. Schmeckt famos! Viel Spaß beim Nachmachen!