Preiselbeer-Kuchen

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter weich 200 g
Zucker 200 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitrone abgeriebene Schale 1
Eier 3
Mehl 200 g
Stärke 25 g
Mandeln gemahlen 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 150 ml
Milch 3 EL
Kakaopulver 1 EL
Preiselbeeren aus dem Glas 200 g
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Fett,Zucker,Salz,Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Mandeln,Backpulver und Stärke vermengen. Den Teig nun halbieren. Kakao und 3 EL Milch glatt rühren und unter eine Teighälfte rühren. Beide Teige abwechselnd als Kleckse in die mit Backpapier ausgelegte Springform geben und vorsichtig verstreichen.

2.Die Preiselbeeren mit einem Löffel klecksweise auf den Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen Umluft 150 Grad 25-30 Minuten backen Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und genießen.. ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Preiselbeer-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Preiselbeer-Kuchen“