Zimtkirschen in Gelee mit Vanillesauce

Rezept: Zimtkirschen in Gelee mit Vanillesauce
Ostermenü Tag 2
3
Ostermenü Tag 2
6
462
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Glas
Kirschen Schattenmorellen
1 Tütchen
Gelatine gemahlen
1
Vanilleschote ausgekratzt
250 ml.
Sahne
250 ml.
Milch
150 gr.
Zucker
6
Eigelb
Zimt gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtkirschen in Gelee mit Vanillesauce

Seelentröster
Dessert - Weihnachtssahne

ZUBEREITUNG
Zimtkirschen in Gelee mit Vanillesauce

1
Die Kirschen mit 75 gr.Zucker und Zimt aufkochen.Aufgelöste Gelatine zufügen und kalt stellen.
2
Milch mit der Sahne Vanillemark und Zucker aufkochen.Die Eigelbe in einer Schüssel gut verquirlen.Etwas von der Milchmischung zu den Eigelben geben und verquirlen.Nun die Eigelbmasse zurück in die heiße Milch-Sahne geben und bei mittlerer Hitze so lange schlagen bis die Masse dicklich wird.
3
Mit den kalten Kirschen servieren.

KOMMENTARE
Zimtkirschen in Gelee mit Vanillesauce

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
damit kannst du mich auch locken.....….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Für sowas kannst mich immer haben :-) Ein köstliches Dessert, ganz fein zubereitet und serviert! Sehr gerne 5 goldene Sterne, mit lieben Grüßen Noriana
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Eine sehr gelungene Nachspeise, Ihr habt sehr schön geschlemmt an den Osterfeiertagen. LG Stine
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das ist dir super gelungen. Sieht sehr schön aus. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das ist der Hammer so eine Leckerei ganz grosse Klasse 5***** Lg Bruno
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
da hätte ich gerne eine Probe von...Kirschen schmecken mir immer....GGVLG Edelgard

Um das Rezept "Zimtkirschen in Gelee mit Vanillesauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung